Name

Kontakt

Philine Lewek

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Kollegiatin
DFG-Graduiertenkolleg „Deutungsmacht"
Universität Rostock
Universitätsplatz 5
D-18055 Rostock
Tel. +49 (0)381-498-8460
E-Mail: philine.lewek@uni-rostock.de

Theologische Deutungsangebote in der Neuen Rechten im Kontext politischer Identitätsbildung

Die „Alternative für Deutschland“ (AfD) sitzt mittlerweile in allen deutschen Landtagen und ist mit 12,6% der Wählerstimmen in den Bundestag gewählt worden. Die Inhalte des Parteiprogramms der AfD setzen auf „Deutsche Leitkultur“ als Grundlage – und gegen den „Multikulturalismus“. So wird es im Grundsatzprogramm der Partei formuliert. Jener „Deutschen Leitkultur“ dienen laut Parteiprogramm drei Säulen als Fundament: die wissenschaftlich-humanistische Tradition, das römische Recht und schließlich die religiöse Überlieferung des Christentums. Vor diesem Hintergrund stellt das Forschungsprojekt die Frage nach Umfang und Funktion theologischer Argumentationen innerhalb neurechter Ideologie, ihrer Abhängigkeit von Dynamiken politischer Identitätsbildung, ihrem Verhältnis zur Theologiegeschichte, sowie zu hegemonialer, akademischer und kirchlicher Theologie.

Werdegang, Anstellungen und Praktika

Werdegang, Anstellungen und Praktika

Seit 07/2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Kollegiatin im DFG-Graduiertenkolleg „Deutungsmacht“

03/2020

Verleihung des Werner-Krusche-Hochschulpreis für die Diplomarbeit Abendland – Eine religionswissenschaftliche Perspektive auf die Politisierung des Religiösen

10/2011 bis 02/2020

Studium der evangelischen Theologie an der Martin-Luther-Universität Halle- Wittenberg, Near East School of Theology (Beirut, Libanon), Philipps-Universität Marburg und Universität Leipzig, Abschluss mit Diplom

04/2013 bis 02/2020

Stipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung

06/2018 bis 07/2019

Teilnehmerin „Dialogperspektiven“ des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (ELES) zum interreligiösen Dialog

02/2017 bis 03/2018

Studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. Benno Hafeneger (em.) am Institut für Erziehungswissenschaft an der Philipps-Universität Marburg, Mitwirkung bei der Studie „AfD in Parlamenten“ mit thematischem Schwerpunkt auf Umweltpolitik, sowie Straßen- und Städtebaupolitik

01/2019 bis 07/2019

Freie Mitarbeiterin bei „Der Sonntag“ - Wochenzeitung für die Evangelisch- Lutherische-Landeskirche Sachsen

10/2011 bis 09/2015

Freie Mitarbeiterin der Tagesaktuellen Redaktion von Radio Corax

04/2014 bis 09/2015

Studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. Daniel Cyranka am Seminar für Religionswissenschaft und interkulturelle Theologie an der Martin-Luther-Universität Halle- Wittenberg

Publikationen und Konferenzvorträge

Publikationen und Konferenzvorträge

04/2018 

Hafeneger/Jaestädt/Klose/Lewek (2018): AfD in Parlamenten. Themen, Strategien, Akteure, Frankfurt: Wochenschau Verlag.

08/2018 

Hafeneger/Jestädt/Klose/Lewek (2018): Kinder und Jugendpolitik der AfD. In: deutsche jugend, Zeitschrift für die Jugendarbeit, hg. von Julius Beltz GmbH & Co.