Kollegiaten

Khaled Al Bitar

  • The role of the Syrian Orthodox Church in the Process of building peace and reaching a new social contract in Syria

Tom Beyer

  • Deutungsmacht in Europa: Das mythische Defizit der Europäischen Union im Kontext des politischen Mythos in der Spätmoderne

Robert Brumme

  • Zur Entfaltung des Digitalen in der Welt. Strukturen, Logik & Effekte

Franziska Ehlert

  • Raum und Bildung: Raumverständnisse und Raumkonstruktionsprozesse als bildungsrelevante Deutungen in der Religionspädagogik

Tobias Götze

  • Anthropologie als Feld von Deutungsmachtkonflikten

Erik Grünke

  • Shari’a-Diskurs und Disputationen multipler Säkularitäten im Kontext von Peace-Building in Äthiopien und Tansania

Maximilian Herchen

  • Religion in der Öffentlichkeit in der Zeit der Ersten Republik Österreich anhand ausgewählter Feste

Sabine Jarosch

  • Decolonizing Christian Theology. Postkoloniale Anfragen an christliche Theologie im deutschsprachigen Raum

Malvina Lakatos

  • Protestantische Deutungen und Selbstdeutungen in Siebenbürgen und in Ostdeutschland. Die religiöse Identität der Siebenbürger Sachsen

Julia Mindt

  • Deutungsmacht und Musik

Dawid Mohr

  • Deutungsmachtkonflikte und politische Mythen in der Dritten Polnischen Republik

Danny Otto

  • Dem "Prekariat" auf der Spur. Deutungsmachtanalyse am Beispiel einer Deutung sozialer Ungleichheit

Linda Pollnow

  • Zur Deutungsmacht moderner Paternalismen im aufgeklärten "belief system" von Freiheit und Autonomie

Sönke Pöppinghaus

  • Zwischen Konflikt und Konsens: Über die Dynamik der spätmodernen Demokratie

Marian Pradella

  • Willkommenskultur und antagonistische Narrativkonstruktionen - Kampf um Deutungsmacht in der Zivilgesellschaft

Janina Reiter

  • Deutung und Macht der Gefühle – ein Beitrag zur religionspädagogischen Theoriebildung Julia Mindt Deutungsmacht und Musik

Ronny Rohde

  • Das kollektive Gedächtnis als Gegenstand von Deutungsmachtkonflikten und Grundlage narrativer Identitätspolitik - Affirmationen und Revisionen des Schoah-Gedenkens in der Berliner Republik

Dennis Bastian Rudolff

  • Analyse und Vergleich von Deutungsmachtkonflikten politischer Mythen in demokratischen und autoritären Regimen

Frieda Sanftleben

  • Deutungsmachtkonflikte zwischen Bild und Text in Kinderbibeln

Kris Seidel

  • Deutungsmächtige Kommunikation zum Thema Islam im Religionsunterricht. Eine empirische Studie

Paula Stähler

  • Heil und Heilung im Deutungsmachtkonflikt von Religion und Medizin

Valerian Thielicke

  • Deutungsmachtkonflikte im Islam: Der Laizismusstreit in Tunesien

Ehemalige KollegiatInnen

Rasmus Nagel

  • Der christliche Glaube zwischen Universalität und Partikularität

PD Dr. Jens Wolff

  • Geschichtstheorien als Deutungsmachtkonflikte